Teekanne
"Bambus/Gedicht"

Brauner Yixing-Ton,
mit Bambusdekor
und Inschriften

Höhe:  8,5 cm
Durchmesser: 14 - 21 cm
Volumen: 0,5 Liter 
Alter: 20 Jhd.

 
 
         
Die Schriftbänder auf beiden Seiten der Teekanne sind in chinesischer Kursivschrift ausgeführt, eine freie künstlerische Handschrift mit langer und geachteter Tradition in China (caoshu). Leider ist diese Schrift mitunter aber auch so frei und vage in ihrer Andeutung, dass sie für Außenstehende nicht mehr zu entziffern ist. In China zählt hier mehr der visuelle Eindruck der Schriftzeichen, man schätzt die Ästhetik und den expressiven Ausdruck einer Handschrift. In diesen Fällen gleicht die Kursivschrift mitunter einem abstrakten Gemälde, bei dem sich die Schriftzeichen verwischen und ineinander übergehen.
   


 

    

Der Deckel ist mit einem Bambusdekor verziert, Teile der aufgelegten stilisierten Blätter sind im Laufe der Jahre abgeplatzt (Bild unten links). Auf der Unterseite des Deckels befindet sich der Herstellerstempel
錫 风  xi   feng


    
    

Zurück