80

Ein kleines Land mit wenig Menschen.
Laß es da ruhig manche Dinge geben, die das Volk nicht braucht;
mache, daß sie ihr Leben gerne leben und ihr Glück nicht in der Ferne suchen;
laß sie Boote und Wagen besitzen, ohne sie nutzen zu wollen;
laß sie Rüstungen und Waffen haben, ohne Anlaß, sie einzusetzen;
laß sie Gelehrsamkeit und Verwaltungskunst vergessen
und zu den grundlegenden Dingen zurückkehren.
Schmackhaft sei ihr Essen,
schön ihre Kleidung,
behaglich ihre Häuser
und fröhlich ihr Leben.
Und auch wenn andere Länder so nahe liegen,
daß von dort das Krähen der Hähne und das Bellen der Hunde herüberdringt,
so sollen die Menschen doch alt und glücklich werden,
ohne je den Wunsch zu haben, dorthin reisen zu wollen.
Zurück