67

Alle Menschen sagen,
meine Lehre sei zwar bedeutend, doch nichts fürs tägliche Leben.
Aber so ist das nun mal, daß das Bedeutende nicht immer leicht verständlich ist.
Wäre es anders, so wäre es belanglos.

Für mich gibt es drei edle Verhaltensweisen, denen ich Hochachtung zolle:
       Die erste ist Umsichtigkeit,
       die zweite Bescheidenheit,
       die dritte Zurückhaltung.

Umsichtigkeit macht souverän;
eigene Bescheidenheit läßt anderen gegenüber großzügig sein
und Zurückhaltung zeugt von wahrer Größe.

Heutzutage aber wird ohne Umsicht entschieden,
ist man verschwenderisch ohne Maß
und die Herrscher sind zügellos.
Das alles führt zum Untergang.

Nur der Umsichtige wird sich durchsetzen und behaupten.
Und der Himmel steht ihm schützend bei.
Zurück