66

Warum fließt alles Wasser in Flüssen und Strömen so willig zum Meer?
Weil sich das Meer von seiner Stellung her dem Wasser unterordnet.

Der weise Herrscher regiert, indem er sich ebenso verhält.
Er steht dem Volk vor, indem er hinter ihm steht.
Das Volk untersteht ihm, doch er ist keine drückende Last.
Er gibt den Ton an, doch nicht zum Schaden der Bevölkerung.
Und deshalb sind alle froh, daß er den Dingen vorsteht.

Weil er sich dem Allgemeinwohl unterordnet, sind alle mit ihm einverstanden.

Zurück